Axomera-Therapie

Axomera ist ein völlig neues Therapieverfahren für die Orthopädie, Sportmedizin und die Schmerztherapie. Es basiert auf der Modulation körpereigener zellulärer elektrischer Felder zur Steuerung von Entzündung und Regeneration. Das Verfahren integriert Teile der Akupunktur mit Erkenntnissen aktueller Grundlagenforschung und wird von immer mehr Kollegen in Deutschland und international eingesetzt.

Seminarinhalte für Einsteiger:

  • Elektrophysiologische Wirkmodelle, Unterschied zu allen anderen bisher bekannten medizinischen Stimulationsverfahren.
  • Video – Patientenbeispiele
  • Praxis der Anwendung bei den Hauptindikationen (Stand Mitte 2021): Achillodynie, Trochantertendinosen, Patellaspitzensyndrom, Distorsionen, LWS Syndrom, Ischialgie, Schmerzen nach Knie- oder Hüftgelenksersatz, Rhizarthrose, Karpaltunnelsyndrom, Kopfschmerz, CRPS Typ 1, Allergie u. a.
  • Wirtschaftlichkeit und Integration in die Praxis
Anwenderseminare: Online- oder Präsenzseminare starten samstags 10 Uhr und beinhalten 4 Fallkonferenzen für Ihre KV. Der Hauptvortrag endet am Sonntag gegen 14 Uhr. Das Seminar enthält einen E-Learning Anteil.
Kursteilnehmer: „Seit Jahren betreue ich Profisportler mit allen etablierten Verfahren – ich kenne keine Therapie, die auch nur annähernd so schnell und gut hilft. Wirksamer als extrakorporale Stoßwellentherapie (EWST) mit breiterem Anwendungsspektrum.“ – Lutz Neumann aus Bremerhaven, FA für Orthopädie
Weitere Informationen und Fallbeispiele auf: www.axomera.com
a_molsberger
Prof. Dr. med. Albrecht Molsberger
FA für Orthopädie
Einsteigerkurs
  • Buchen Sie jetzt:

    Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

  • Expertenkurs
    Anwenderseminar für Ärzte, die bereits Axomera praktizieren
  • Buchen Sie jetzt:

    Sa 11

    KV-Kurs Online Axomera-Anwenderseminar, Zoom-Livekonferenz 11.-12.12.2021

    11. Dezember um 10:00 bis 12. Dezember um 13:00
  • Scroll to Top