Weitere Klinik-Kurse finden Sie unter: Klinik-Kurse – Seite 1 | Klinik-Kurse – Seite 2 | Klinik-Kurse – Seite 3
Axomera-Therapie Update Orthopädie Sports & Health Akupunktur Neural- u. Chirotherapie Regeln der Punktauswahl in der Akupunktur Clinical Highlights of Acupuncture

Neue Seminare – Neue Themen

Erhaltung der KV-Zulassung – Kontinuierliche Weiterbildung

Wenn Sie die KV-Zulassung zur Akupunktur besitzen und erhalten wollen, dann fordert die KV eine jährliche Teilnahme an Qualitätszirkeln und mehreren Fallkonferenzen zur Akupunktur. Dieses neue Seminarangebot enthält 4 Fallkonfenrenzen und erfüllt die Anforderungen der KV. Die Seminare haben insgesamt 25 Unterrichtseinheiten (UE), die sich zumeist aus 2 Tagen (16 UE) Präsenzzeit und 9 UE E-Learning Programm zusammensetzen. Die angegebenen CME Punkte sind beantragte Punkte, vorbehaltich der Anerkennung der Ärztekammern.

Prof. Dr. med. Albrecht Molsberger: „Viele Kollegen kommen seit Jahren gerne zu unseren Seminaren. Wir selbst und das medizinische Wissen entwickeln sich weiter. Wir haben weder Lust noch Zeit, bekannten Stoff nur breitzutreten. Hier erwarten Sie nicht nur neue Überschriften, sondern vor allem neue Inhalte.“

Axomera-Therapie

Prof. Dr. med. habil. Albrecht Molsberger

2 Tage Präsenz, 1 Tag = E-Learning – ca. 29 CME Punkte

Albrecht Molsberger: „Vor meinem Hintergrund in der Akupunktur fiel mir vor einigen Jahren ein völlig neuer physiologischer Wirkmechanismus auf. Hieraus habe ich ein neues Therapieverfahren entwickelt – die Axomera-Therapie. Gut 100 Kollegen setzen das Verfahren inzwischen ein. Die Hauptindikationen, die wir zur Zeit überblicken, liegen in der Sportmedizin, der Kopfschmerztherapie und der Allergietherapie. Aktuell führen wir mit einigen Kollegen GCP konforme klinische Studien zu verschiedenen Indikationen durch. Wir beobachten, dass diese Therapie die Behandlung und die Prognose u. a. der oben genannten Erkrankungen entscheidend verändern wird.“

Seminarinhalte sind:

  • Wie wirkt die Axomera-Therapie? – Elektrophysiologische Wirkmodelle, Unterschied zu allen anderen bisher bekannten medizinischen Stimulationsverfahren.
  • Bericht über aktuelle klinische Studien zur Axomera-Therapie, Vorstellung von computerbasierten Patiententestimonials.
  • Praxis der Anwendung bei den Hauptindikationen (Stand Mitte 2014): Achillodynie, Trochantertendinosen, Patellaspitzensyndrom, Distorsionen, LWS Syndrom, Ischialgie, Schmerzen nach Knie- oder Hüftgelenksersatz, Kopfschmerz, Allergie u. a.
  • Vorstellung der aktuellen internetbasierten Wissensdatenbank zu Axomera mit Fallbeschreibungen, Videolehrmaterial, Abrechnungssystem.

Weitere Informationen zu Abrechnung und Kosten, Erprobungsphase können Sie im Sekretariat Prof. Molsberger erfahren – 0211 86688-15.

Hinweise: Das Seminar startet samstags 10 Uhr und beinhaltet 4 Fallkonferenzen für Ihre KV. Der Hauptvortrag endet am Sonntag gegen 14 Uhr. Das Seminar enthält einen E-Learning Anteil.

Kursteilnehmer: „Seit Jahren betreue ich Profisportler mit allen etablierten Verfahren – ich kenne keine Therapie, die auch nur annähernd so schnell und gut hilft. Wirksamer als extrakorporale Stoßwellentherapie (EWST) mit breiterem Anwendungsspektrum.“ – Lutz Neumann aus Bremerhaven, FA für Orthopädie

Weitere Informationen und Fallbeispiele auf: www.axomera.com

Neue Seminare (u. a. Axomera) - Prof. Dr. med. habil. Albrecht Molsberger

Prof. Dr. med. Albrecht Molsberger – FA für Orthopädie

Axomera-Therapie

Einsteigerkurs

  • Buchen Sie jetzt:

    Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

Axomera Anwenderseminar

Expertenkurs
für Ärzte, die bereits Axomera praktizieren

  • Buchen Sie jetzt:

    Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

Der Kern vom Kern der orthopädischen Akupunktur

Prof. Dr. med. habil. Albrecht Molsberger

2 Tage Präsenz, 1 Tag = E-Learning – ca. 29 CME Punkte

Seit gut 30 Jahren arbeite ich an der Akupunktur – klinisch, wissenschaftlich, politisch – und in den letzten Jahren, ausgehend von der Akupunktur, an der Neuentwicklung der Percutaneous Bioelectric Current Stimulation (kurz PBCS).

Wie hat sich in dieser Zeit meine Sichtweise auf die Akupunktur und die Orthopädie entwickelt?
Was ist für mich die Essenz der orthopädischen Akupunktur, der „Kern vom Kern“?
Was ist aus meiner Sicht entscheidend für den Therapieerfolg?
Wie helfen uns dabei die chinesischen Theorien? – Welche sind für uns Orthopäden sehr, welche weniger relevant?
Was können wir in Zukunft von der Akupunktur erwarten – wissenschaftlich und gesundheitspolitisch?
Nicht zuletzt, wie hat die Arbeit der Forschungsgruppe die internationale Wahrnehmung der Akupunktur in Klinik und Wissenschaft beeinflusst?

In diesem Seminar möchte ich Sie teilhaben lassen an dieser Entwicklung, Ihre und meine Fragen und Erkenntnisse diskutieren, damit wir alle die Akupunktur besser verstehen und mit der Akupunktur unsere Patienten wirksamer behandeln können.

Seminarinhalte sind:

  • Der Kern vom Kern der Akupunkturwissenschaften 1970 – 2019 und was wir daraus für die Akupunkturtherapie lernen können.
  • Der Kern vom Kern der PBCS Therapie 2006 – 2019 und ihr Einfluss auf die Diagnostik, Punktauswahl und Stimulationstechnik in der Akupunktur.
  • Der Kern vom Kern der orthopädischen Akupunktur bei: Sporterkrankungen und Überlastungsschäden, degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates, Schmerzerkrankungen, neuroorthopädischen Erkrankungen.
  • Wirbelsäule, Bandscheibe, Radikulitiden, Arthrose-Schmerzen, Periarthritiden, Tendinosen, Neuropathien, Post TEP Schmerzsyndrome, katastrophale Erkrankungen wie CRPS Typ 1, Migränestatus, Clusterkopfschmerz, Trigeminusneuralgie, Post-Zoster-Neuralgie u. v. m.

Anmerkung: Bei der Ärztekammer Nordrhein wird dieser Kurs unter dem Titel Orthopädie Update angezeigt.

Neue Seminare (u. a. Axomera) - Prof. Dr. med. habil. Albrecht Molsberger

Prof. Dr. med. Albrecht Molsberger – FA für Orthopädie
  • Buchen Sie jetzt:

    Nov 14

    KV-Kurs Der Kern vom Kern der orthopädischen Akupunktur, Düsseldorf 14.-15.11.2020

    14. November 2020 um 10:00 bis 15. November 2020 um 13:00

Sports & Health

Prof. Dr. med. János Winkler

2 Tage Präsenz, 1 Tag = E-Learning – ca. 29 CME Punkte

Der Kurs Sports & Health lebt von einer praxisorientierten Umsetzung der eigenen, persönlichen Erfahrungen beim “Wiedereinstieg” in ein artgerechteres Leben. Die drei Säulen der Gesundheit, Bewegung – Ernährung – Regeneration, werden mit Erkenntnissen der Epigenetik, der Molekularen Medizin und Sportmedizin verknüpft. Aus der Epigenetik wissen wir, dass wir durch unser Verhalten darüber bestimmen, ob bestimmte Genexpressionen stattfinden oder nicht. Wir sind nicht Gefangene, sondern Gestalter unserer Gene! Die Molekulare Medizin setzt bekannte biochemische Tatsachen in eine moderne laborgestützte Therapie für die moderne Praxis um. Sport und Bewegung – viel, aber richtig! Hier helfen uns die Sportwissenschaft und die Erfahrungen bemerkenswerter Ärzte und/oder Sportler (u. a. Dr. Ulrich Strunz, Bruno Labbadia), typische Gefahren oder Fettnäpfchen zu vermeiden: Laufen ohne funktionelles Training, Sport ohne Stretching, Nudelparty vor dem Marathon, Wettkampf unter 150 Ferritin, Training unter 130 Vitamin D, Regeneration unter 20 Vitamin C.
Alt werden, aber jung bleiben – das ist der Anspruch dieses Konzeptes.

Seminarinhalte sind:

  • Grundlagen der Muskulatur & Sportphysiologie einschließlich der Konzepte FMS (Funktionelles MyoScreen) und FOI (Funktionelle Orthonomie und Integration).
  • Einführung in die erweiterte sportspezifische Labormedizin einschließlich legales Bluttuning.
  • Exemplarische Krankheitsbilder: Myalgie, Muskelzerrung, Leistungssteigerung, Wettkampfvorbereitung.
  • Praxis der Sports & Health Strategie mit eigenen Übungen: Laufen, funktionelles Training, dreidimensionales Stretching, BodyArt.
  • Sport als Therapie für Patienten, Sport für Wiedereinsteiger – vom regelmäßigen Laufen bis zum Triathlon.

Das Seminar gibt Ihnen neue Impulse für Ihre Praxis, und vor allem für Sie selbst!
Ihr Professor Winkler

Neue Seminare (u. a. Axomera) - Prof. Dr. med. János Winkler

Prof. Dr. med. János Winkler – FA für physikalische und rehabilitative Medizin (PRM)
  • Wichtig:

    Benötigen Sie diesen Kurs als Praxis-/Fallseminar für die Zusatz-Weiterbildung „Akupunktur“? – Bitte wenden Sie sich zur Buchung direkt an unser Büro, online kann diese Variante nicht gebucht werden.

    Sie erreichen uns telefonisch unter folgender Nummer: 08092 23211-0 (national) bzw. +49 8092 23211-0 (international).

  • Buchen Sie jetzt:

    Feb 15

    KV-Kurs Akupunktur Sports & Health, Düsseldorf 15.-16.02.2020

    15. Februar 2020 um 10:00 bis 16. Februar 2020 um 13:00
    Nov 14

    KV-Kurs Akupunktur Sports & Health, Grafing 14.-15.11.2020

    14. November 2020 um 10:00 bis 15. November 2020 um 13:00
    Mrz 06

    KV-Kurs Akupunktur Sports & Health, Düsseldorf 06.-07.03.2021

    6. März 2021 um 10:00 bis 7. März 2021 um 13:00

Sports & Health 2

Prof. Dr. med. János Winkler

2 Tage Präsenz, 1 Tag = E-Learning – ca. 29 CME Punkte

Der Kurs Sports & Health lebt von einer praxisorientierten Umsetzung der eigenen, persönlichen Erfahrungen beim “Wiedereinstieg” in ein artgerechteres Leben. Die drei Säulen der Gesundheit, Bewegung – Ernährung – Regeneration, werden mit Erkenntnissen der Epigenetik, der Molekularen Medizin und Sportmedizin verknüpft. Aus der Epigenetik wissen wir, dass wir durch unser Verhalten darüber bestimmen, ob bestimmte Genexpressionen stattfinden oder nicht. Wir sind nicht Gefangene, sondern Gestalter unserer Gene! Die Molekulare Medizin setzt bekannte biochemische Tatsachen in eine moderne laborgestützte Therapie für die moderne Praxis um. Sport und Bewegung – viel, aber richtig! Hier helfen uns die Sportwissenschaft und die Erfahrungen bemerkenswerter Ärzte und/oder Sportler (u. a. Dr. Ulrich Strunz, Bruno Labbadia), typische Gefahren oder Fettnäpfchen zu vermeiden: Laufen ohne funktionelles Training, Sport ohne Stretching, Nudelparty vor dem Marathon, Wettkampf unter 150 Ferritin, Training unter 130 Vitamin D, Regeneration unter 20 Vitamin C.
Alt werden, aber jung bleiben – das ist der Anspruch dieses Konzeptes.

Seminarinhalte sind:

  • Grundlagen der Muskulatur & Sportphysiologie einschließlich der Konzepte FMS (Funktionelles MyoScreen) und FOI (Funktionelle Orthonomie und Integration).
  • Einführung in die erweiterte sportspezifische Labormedizin einschließlich legales Bluttuning.
  • Exemplarische Krankheitsbilder: Myalgie, Muskelzerrung, Leistungssteigerung, Wettkampfvorbereitung.
  • Praxis der Sports & Health Strategie mit eigenen Übungen: Laufen, funktionelles Training, dreidimensionales Stretching, BodyArt.
  • Sport als Therapie für Patienten, Sport für Wiedereinsteiger – vom regelmäßigen Laufen bis zum Triathlon.

Das Seminar gibt Ihnen neue Impulse für Ihre Praxis, und vor allem für Sie selbst!
Ihr Professor Winkler

Neue Seminare (u. a. Axomera) - Prof. Dr. med. János Winkler

Prof. Dr. med. János Winkler – FA für physikalische und rehabilitative Medizin (PRM)
  • Wichtig:

    Benötigen Sie diesen Kurs als Praxis-/Fallseminar für die Zusatz-Weiterbildung „Akupunktur“? – Bitte wenden Sie sich zur Buchung direkt an unser Büro, online kann diese Variante nicht gebucht werden.

    Sie erreichen uns telefonisch unter folgender Nummer: 08092 23211-0 (national) bzw. +49 8092 23211-0 (international).

  • Buchen Sie jetzt:

    Jun 20

    KV-Kurs Akupunktur Sports & Health 2, Grafing 20.-21.06.2020

    20. Juni 2020 um 10:00 bis 21. Juni 2020 um 13:00

Akupunktur Neural- und Chirotherapie

Prof. Dr. med. János Winkler

2 Tage Präsenz, 1 Tag = E-Learning – ca. 29 CME Punkte

János Winkler: „Diese besondere Strategie verbessert die Behandlung chronischer Regulationsstörungen – chron. Schmerzen, psychosomatische-, neurovegetative- und Hirnstoffwechselstörungen, Infektanfälligkeit, Hauterkrankungen, Burnout und Vitalitätsverlust. Die Behandlung besteht aus den Bausteinen Akupunktur, Neuraltherapie sowie Chirotherapie, und – neu – der “Stoffwechseloptimierung”. Hierzu wird bekanntes biochemisches Wissen neu analysiert. Welche 47 essenziellen Stoffe braucht der Mensch? Welche biochemischen Entgleisungen können einen Muskelkrampf, eine Migräne, einen Diabetes oder einen Burnout auslösen? Im Kurs wird gezeigt, wie sich mittels einer speziellen Laboranalyse neue Therapiemöglichkeiten („Blut-Tuning“) entwickeln. Hierzu gehören Ernährungsberatung, ggf. Nahrungsergänzungsmittel und begleitendes Patientencoaching. Dies kombiniert mit Akupunktur, Neuraltherapie und manueller Therapie – DAS ist Regulationsmedizin per excellence!“

Alle vier Verfahren lassen sich in der Praxis ideal kombinieren. Oft erfolgt die Neuraltherapie in Bereichen, die aus der Akupunktur bekannt sind. Mit Akupunktur lässt sich der Erfolg der Chirotherapie steigern. Und mit der Stoffwecheloptimierung erhält meinen einen Schlüssel, um das “Yin” nachhaltig zu stärken.

Die Leistungserbringung in der Praxis dauert zwischen 5 bis 15 Minuten und wird über GOÄ abgerechnet. Unser Therapiegebäude ist nicht im EBM abgebildet.

Neue Seminare (u. a. Axomera) - Prof. Dr. med. János Winkler

Prof. Dr. med. János Winkler – FA für physikalische und rehabilitative Medizin (PRM)

Akupunktur Neural- und Chirotherapie – Kurs 1

Grundlagenkurs

Prof. Dr. med. János Winkler

2 Tage Präsenz, 1 Tag = E-Learning – ca. 29 CME Punkte

Seminarinhalte sind:

  • Einführung in die Regulationsphysiologie Teil 1.
  • Grundlegende Techniken der Neuraltherapie, manuellen Therapie & Labormedizin.
  • Kombination dieser Behandlungen mit der Akupunktur bei orthopädischen und allgemeinmedizinischen Erkrankungen.
  • Exemplarische Krankheitsbilder: Kopfschmerz, Migräne, Rückenschmerzen, Leistungsknick, Libidoverlust, Infektanfälligkeit.
  • Liquidation der Therapie im Rahmen der GOÄ.

Die besprochenen Krankheitsbilder können Sie direkt nach dem Kurs kompetent behandeln.

  • Wichtig:

    Benötigen Sie diesen Kurs als Praxis-/Fallseminar für die Zusatz-Weiterbildung „Akupunktur“? – Bitte wenden Sie sich zur Buchung direkt an unser Büro, online kann diese Variante nicht gebucht werden.

    Sie erreichen uns telefonisch unter folgender Nummer: 08092 23211-0 (national) bzw. +49 8092 23211-0 (international).

  • Buchen Sie jetzt:

    Apr 25

    KV-Kurs Akupunktur Neural- und Chirotherapie 1, Grafing 25.-26.04.2020

    25. April 2020 um 10:00 bis 26. April 2020 um 13:00
    Feb 06

    KV-Kurs Akupunktur Neural- und Chirotherapie 1, Düsseldorf 06.-07.02.2021

    6. Februar 2021 um 10:00 bis 7. Februar 2021 um 13:00

Akupunktur Neural- und Chirotherapie – Kurs 2

Aufbaukurs

Prof. Dr. med. János Winkler

2 Tage Präsenz, 1 Tag = E-Learning – ca. 29 CME Punkte

Seminarinhalte sind:

  • Einführung in die Regulationsphysiologie Teil 2.
  • Weitere Techniken der Neuraltherapie, manuellen Therapie & Labormedizin.
  • Kombination dieser Behandlungen mit der Akupunktur bei orthopädischen und allgemeinmedizinischen Erkrankungen.
  • Exemplarische Krankheitsbilder: Verdauungsstörungen, arterielle Hypertonie, Erektionsstörungen, “Gelenkschmerz überall”, gynäkologische Regulationsstörungen.
  • CQR als Privatbehandlung in der Praxis – Integration, Patienteninformation und Liquidation.

Die besprochenen Krankheitsbilder können Sie direkt nach dem Kurs kompetent behandeln.

Kursteilnehmerin: „Sehr guter Referent! Keine Minute langweilig oder irrelevant. Sehr persönliche und freundliche Atmosphäre“ – Beate Heuwinkel, Fachärztin für Orthopädie (Juni 2016)

  • Wichtig:

    Benötigen Sie diesen Kurs als Praxis-/Fallseminar für die Zusatz-Weiterbildung „Akupunktur“? – Bitte wenden Sie sich zur Buchung direkt an unser Büro, online kann diese Variante nicht gebucht werden.

    Sie erreichen uns telefonisch unter folgender Nummer: 08092 23211-0 (national) bzw. +49 8092 23211-0 (international).

  • Buchen Sie jetzt:

    Okt 24

    KV-Kurs Akupunktur Neural- und Chirotherapie 2, Grafing 24.-25.10.2020

    24. Oktober 2020 um 10:00 bis 25. Oktober 2020 um 13:00
    Nov 28

    KV-Kurs Akupunktur Neural- und Chirotherapie 2, Düsseldorf 28.-29.11.2020

    28. November 2020 um 10:00 bis 29. November 2020 um 13:00

Regeln der Punktauswahl in der traditionellen chinesischen Akupunktur

Dr. med. Bernard Memheld

3 Tage Präsenz – ca. 25 CME Punkte

Trotz mitunter langjähriger Ausbildung steht der Akupunkteur immer wieder ratlos vor schwierigen Patienten: Welche Punkte soll ich geben? Oft versucht er es dann mit „Kochbuchrezepten“, deren Erfolg sich höchst unterschiedlich(!) gestaltet.
Dieser Kurs soll eine Antwort auf die oben gestellte Frage sein. Es ist wahrscheinlich das erste Seminar im deutschsprachigen Raum, das komplett der Punktauswahl und den Punktfunktionen gewidmet ist und sich dabei nach den besten originalen chinesischen Quellen richtet.
Es wird eine Vielzahl an Punktauswahl- und Punktkombinationsregeln besprochen, von der klassischsten bis zu wesentlich unbekannteren. Die theoretische Erklärung zu jeder dieser Methoden wird durch zahlreiche praktische Beispiele illustriert, die vom reichen Erfahrungsschatz der größten chinesischen Meister stammen.

Das Seminar wendet sich an Kollegen, die:

  • im Rahmen der Vollausbildung sich intensiv mit Funktionen der Punkte sowie Punktauswahlregeln in der klassischen chinesischen Akupunktur befassen wollen,
  • ihr Wissen in diesen faszinierenden Bereichen vertiefen wollen, um somit ihre Akupunktur noch effizienter durchführen zu können.

Kursvoraussetzung: Grundausbildung beendet.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Bereich der sogenannten „spezifischen Punkte“: antike SHU Punkte, XI Punkte, LUO Punkte, YUAN Punkte u. a., deren (korrekte) Benutzung unumgänglich ist.
Das Seminar beträgt insgesamt 50 UE (2 x 25 UE) = Kurs I + Kurs II.

Neue Seminare - Dr. med. Bernard Memheld

Dr. med. Bernard Memheld – FA für Orthopädie
  • Wichtig:

    Benötigen Sie diesen Kurs als Praxis-/Fallseminar für die Zusatz-Weiterbildung „Akupunktur“? – Bitte wenden Sie sich zur Buchung direkt an unser Büro, online kann diese Variante nicht gebucht werden.

    Sie erreichen uns telefonisch unter folgender Nummer: 08092 23211-0 (national) bzw. +49 8092 23211-0 (international).

  • Buchen Sie jetzt Kurs 1:

  • Buchen Sie jetzt Kurs 2:

Clinical Highlights of Acupuncture

With Dr. Radha Thambirajah

Unterricht in leicht verständlichem Englisch

2 Tage Präsenz, 1 Tag = E-Learning – 25 Unterrichtseinheiten

Dr. Radha Thambirajah ist eine der bekanntesten und einflussreichsten Akupunkturlehrer unserer Zeit. Legionen von Ärzten haben bei ihr gelernt, viele von ihnen heute selbst in der Wissenschaft tätig oder bekannte Buchautoren. In der Forschungsgruppe haben Sie die Möglichkeit diese einzigartige Persönlichkeit kennen zu lernen, ihre didaktische Kraft und Begeisterungsfähigkeit zu erleben. Frau Thambirajah unterrichtet in gut verständlichem Englisch.

Dr. Radha Thambirajah: „This weekend seminar is discussing various interesting clinical themes that would help our diagnostic and therapeutic abilities.“

The topics to be dealt with are:

  • The immune System (to understand all about the Wei Qi and how one could affect it positively or negatively).
  • Problems with adaptation (helping to adapt to new situations at work or life).
  • Food intolerances.
  • Irritable Bowel syndrome.
  • Acupuncture therapy against addiction.
  • One point therapy for Pain and
  • Extension of One point therapy for pain (how to treat pain in various distal points – And how to find these points).
  • Depression – could arise from or affect different organs, may manifest differently, and should be treated with different points.
  • Posture and pain – poor posture may cause pain, affect function of internal organs, lead to back or leg pain etc. How to treat this?

Weekend seminar – we welcome patients with problems related to the topic. See you there!

KV-Zulassung - Frau Radha Thambirajah

Dr. Radha Thambirajah
  • Buchen Sie jetzt:

    Jul 04

    KV-Kurs Clinical Highlights of Acupuncture, Düsseldorf 04.-05.07.2020

    4. Juli 2020 um 10:00 bis 5. Juli 2020 um 13:00
    Mrz 13

    KV-Kurs Clinical Highlights of Acupuncture, Düsseldorf 13.-14.03.2021

    13. März 2021 um 10:00 bis 14. März 2021 um 13:00

Refresher Prüfung B-Diplom

Dr. med. Bernard Memheld

3 Tage Präsenz – Expertenseminar, jährliche Weiterbildung (25 UE)

Seminarinhalte: Um gute Ergebnisse erzielen zu können muss der Akupunkteur in zahlreichen Fällen eine Diagnose nach Differenzierung der Syndrome erstellen, bevor er zur Therapie übergeht. Erst dann kann – unter Berücksichtigung ihrer spezifischen Funktionen – eine wirksame Punktauswahl stattfinden, und die damit verbundene Behandlungsstrategie erfolgen.
Die Teilnehmer erlernen die sichere Anwendung der TCM Begriffe Yin, Yang, Qi und Blut, die chinesische Syndromdiagnostik mit systematischer Darstellung der wichtigsten TCM Syndrome sowie die klinische Anwendung der Theorie der 5 Elemente.
Ziel ist die (problemlose) Integration der chinesischen Syndromdiagnostik in die alltägliche Praxis, sowie die Vorbereitung auf die Prüfung zum B-Diplom.

Das Seminar wendet sich an Kollegen, die …

  • im Rahmen der Vollausbildung sich intensiv mit der Syndromlehre in der chinesischen Akupunktur befassen wollen und sich auf die Prüfung zum B-Diplom vorbereiten wollen.
  • ihr Wissen in diesem Bereich vertiefen wollen, da insbesondere auf die Funktionen der Punkte eingegangen wird, was zu einer logischen und schnelleren Punktauswahl führt.

Kursvoraussetzung: Grundausbildung abgeschlossen.

Neue Seminare - Dr. med. Bernard Memheld

Dr. med. Bernard Memheld – FA für Orthopädie
  • Buchen Sie jetzt:

    Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.